Hochgesteckt: statt Rollen und Zöpfen zur Abwechslung Kordeln

Die leichteste Art der Hochsteckfrisur! Beim Kordeln muss man nicht so sauber arbeiten wie beim Aufrollen und Flechten. Pomade hilft, widerspenstige Enden zu kontrollieren. Diese Frisur gelingt in 5 Schritten: Schritt 1: über dem Ohr eine dünne Strähne hoch nach oben ziehen und zum Kopf hin um sich selbst drehen (=kordeln). Eine weitere Strähne dazunehmen und mit ein-kordeln. Immer so weiter kordeln, bis die Mitte … Hochgesteckt: statt Rollen und Zöpfen zur Abwechslung Kordeln weiterlesen