Auf den Punkt gebracht: die Pünktchenfrage

Vielerorts herrscht der Irrglaube, dass Damen in den 40er und 50er Jahren größtenteils in Pünktchenkleidern, -blusen und -röcken herumgelaufen sind. (Die Beschränkung auf die 40er und 50er Jahre daher, weil unverständlicherweise den 30er Jahren kein klar definierbarer Stil zugewiesen werden kann und die 20er Jahre auf Fransenminikleider reduziert sind.) Ja, ohne Frage waren damals Kleider und Blusen aus Pünktchenstoffen sehr beliebt, doch viele heutige Reproduktionen haben … Auf den Punkt gebracht: die Pünktchenfrage weiterlesen